Abo
Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Frankenberg: Mit mehr als 1,5 Promille in den Graben gefahren

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein 37-Jähriger ist mit seinem Auto im Ortsteil Dittersbach von der Straße abgekommen.

Frankenberg.

Ein 37-Jähriger ist am Sonntag, 3. Dezember, im Frankenberger Ortsteil Dittersbach mit seinem Wagen in den Straßengraben gefahren. Das hat die Polizei berichtet. Der Unfall passierte kurz vor 18 Uhr. Der 37-jährige Mann war zu dieser Zeit mit seinem BMW auf der Äußeren Hainichener Straße (B 169) in Richtung Hainichen unterwegs. Dabei kam der BMW nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im angrenzenden Graben stehen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Verletzungen zog sich der 37-Jährige bei dem Unfall nicht zu. Ein mit dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,58 Promille, so die Beamten. Er musste den Führerschein abgeben. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgte. (lk)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.