Mülleimer zerstört, Baum entrindet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg.

Im Stadtpark von Frankenberg wurde in der Nacht zum Mittwoch erneut randaliert, ein Stahlblech-Mülleimer zerstört und Pflastersteine aus der Bettung gerissen. Der Schaden: etwa 150 Euro. Das berichtete die Polizei. Das sei kein Einzelfall gewesen. In der Nacht zum Montag wurde ein Hinweisschild mit Betonverankerung aus dem Boden gerissen und in den Mühlbach geworfen. In den vergangenen Wochen registrierte die Polizei mehrfach solche Sachbeschädigungen im Park nahe des Mühlbachs. Unbekannte hatten im Juli bereits einen Baum beschädigt, indem sie die komplette Rinde abgetragen hatten. Im August wurden in unmittelbarer Nähe weitere Beschädigungen festgestellt, weshalb die Polizei nunmehr Zeugen sucht. (lk)

Kontakt Polizei, Telefon 03727 9800.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.