Testzentrum früher geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

Das Corona-Testzentrum der Hochschule Mittweida erweitert aufgrund der starken Nachfrage an Corona-Schnelltests ab sofort die Öffnungszeiten. Linda Altermann, die Leiterin des Testzentrums: "Aktuell haben wir pro Woche etwa 2000 Tests, das ist wirklich eine logistische Herausforderung für uns." Gordon G. Oswald, der Geschäftsführer des Studentenrats: "Insbesondere die Nachfrage nach Testungen am Morgen für die Arbeitsaufnahme sind sehr hoch. Deshalb öffnen wir jetzt montags bis freitags bereits 7 Uhr." Altermann: "Wir hoffen, dass wir dadurch auch die Wartezeiten etwas reduzieren können." (lk)

Die Öffnungszeiten: montags und mittwochs, 7-16 Uhr; dienstags und donnerstags, 7-11 Uhr und 16-18 Uhr; freitags, 7-9.30 Uhr und 11.30-12.30 Uhr; samstags, 8-10 Uhr; sonntags, 10-12 Uhr (nur mit Termin).

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.