Feuerwehr beseitigt Ölspur in Rochlitz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Gegen 14.20 Uhr wurde am Samstag die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rochlitz zu einer Ölspur gerufen, die sich vom Wohngebiet Obere Lindenbergstraße bis zur Geithainer Straße auf insgesamt rund 1,5 Kilometern Länge erstreckte. 15 Feuerwehrleute beseitigten gut eine Stunde lang die Gefahrenstellen, teilte Feuerwehrsprecher Heiko Dost mit. (lkb)