Gotteshäuser offen fürs Gebet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz/Wechselburg.

Aufgrund der Coronapandemie müssen momentan alle Gottesdienste sowie musikalischen Veranstaltungen der evangelischen Kirchgemeinde Rochlitz-Wechselburg ausfallen. Das hat die Kirchgemeinde mitgeteilt. Die Gotteshäuser haben dennoch jeweils von 17 bis 18 Uhr an verschiedenen Tagen ihre Türen geöffnet: die Kirche in Schwarzbach immer dienstags, die St.-Kunigundenkirche in Rochlitz an Mittwochen und donnerstags die St.-Otto-Kirche in Wechselburg. An den Adventssonntagen sind alle drei genannten Kirchen zudem von 9.30 bis 10.30 Uhr zu stillen Gebeten und persönlichen Andachten geöffnet. Lese- und Andachtsmaterial liegt jeweils aus. (fmu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.