Literaturpreis geht in neue Runde

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Unter dem Thema "Von der Lüge und der Wahrheit" sind wieder alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 21 Jahren aufgerufen, ihre Gedanken in Worte zu fassen und sich am Nachwuchsförderpreis "Literatur im Erzgebirge" des Jahres 2022 zu beteiligen. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit der Mittelsächsischen Kultur gGmbH Freiberg und der Baldauf Villa Marienberg. Diese Kooperation soll die überregionale Teilnahme der Kinder und Jugendlichen an diesem Literatur-Wettbewerb ermöglichen. Die Teilnehmer können in selbst gewählten Kategorien (Lyrik oder Epik) einen bisher noch unveröffentlichten Textbeitrag einsenden. Gefragt sind dabei auch Mundarttexte. Einsendeschluss ist der 1. Oktober. (ug)www.baldauf-villa.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.