Mit dem Fahrrad zum Orgelspiel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Anlässlich des Jahres der Orgel veranstalten die Kirchgemeinden Rochlitz-Wechselburg und Schwarzbach-Thierbaum am Sonntag einen Orgeltag. Unter der Überschrift "Pipe & Bike" - zu Deutsch "Pfeife & Rad" - sind Teilnehmer dazu eingeladen, auf einer Tour mit dem Fahrrad vier Gotteshäuser anzusteuern. In jedem erklingt ein kurzes Konzert. Unter dem Motto "Musik bewegt" werden die Kirchen zu musikalischen Rastplätzen, erläutert der Rochlitzer Kantor und Organisator Jens Petzl. Beginn ist 9.30 Uhr in der Rochlitzer Kunigundenkirche. 11.30 Uhr erklingt Musik in der Kirche Königsfeld, 13.30 Uhr in Schwarzbach und 15.30 Uhr in Thierbaum. Neben Orgelmusik wird auch Musik für Violine und Kontrabass zu hören sein, und es wird zum Singen eingeladen. "Natürlich gibt es auch Informationen zu den Orgeln selbst. Gern kann man die Instrumente näher betrachten. An allen Stationen gibt es auch einen geistlichen Impuls", informiert Petzl. Wie man anreist und zu welchen Kirchen, ist jedem freigestellt. Der Orgeltag findet auch bei schlechtem Wetter statt. (fmu )

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.