Wo in Mittelsachsen derzeit gebaut wird

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auf zahlreichen Straßen in der Region müssen Autofahrer mit Behinderungen rechnen. Folgende Informationen über Sperrungen liegen vor:

Colditz/OT Lastau: Dorfstraße, Ausbau bis 30. Oktober.

Frankenberg: B 169, Jochen-Köhler-Straße, zwischen Chemnitzer Straße und Mittweidaer Straße, Umleitung: Badstraße, Bahnhofstraße, Sachsenstraße, Bruno-Kochmann-Straße, Altenhainer Straße, Chemnitzer Straße, Straßenbau bis 28. Oktober.

Freiberg: Wallstraße (B 101), zwischen Nonnengasse und Waisenhausstraße, Erneuerung Mischwasserkanal und Deckensanierung bis 12. November.

Großschirma/OT Reichenbach: K 7717, zwischen Reichenbach und Großvoigtsberg, Sanierung Randstreifen, Umleitung: K 7710, K 7707 bis 13. August.

Großschirma/OT Obergruna: Am Zellwald bis 9. August.

Hainichen: Heinrich-Heine-Straße zwischen Franz-Hübsch-Straße und Poststraße, Ausbau bis 4. November.

Michael-Meurer-Straße, zwischen Ziegelstraße und Kurze Straße, Ausbau bis 30. September.

Leubsdorf: Hauptstraße zwischen Ratiomat Küchenmöbel und Abzweig Am Südhang bis 3. September.

Kolonie 1, Ausbau bis 13. August.

Leubsdorf/OT Hohenfichte:

Bahnübergang Straße zur Lohe, Gleiserneuerung bis 3. September.

Leubsdorf/OT Marbach: Alter Fabrikweg 2b, Gasanschluss bis 6. August.

Lichtenau: Amtsmannstraße zwischen Abzweig Display GmbH und Ortsausgang Garnsdorf, Vollsperrung von 8 bis 16 Uhr bis 4. August.

Lichtenau/OT Ottendorf: Mittweidaer Straße, K 8250, Höhe Hausnummer 4, Umleitung über S 200, Stützwand und Böschungssicherung bis 31. August.

Lunzenau: Mühlenweg 13 bis 22, Vollsperrung von 7 bis 17 Uhr bis 17. September.

Lunzenau/OT Mohsdorf: Ortsdurchfahrt, Vollsperrung bis 30. Oktober.

Mittweida: Bahnhofstraße, zwischen Heinrich-Heine-Straße und Schillerstraße, Umleitung über Burgstädter Straße, Weberstraße. Chemnitzer Straße, Hainichener Straße, Steinweg, Frankenberger Straße, Zimmerstraße, Technikumplatz, Neubau Querungshilfe bis Anfang September.

Oederan: An der Kirche, Kleine Kirchgasse, Mühlberg bis 27. August.

Ehrenzug, Straßenbau bis 12. November.

Goethestraße 29 bis 40, Breitbandausbau bis 29. Oktober.

Hainichener Straße, zwischen B 173 und Am Hang, Umleitung über Hartha, Frankenstein und B 173 bis 3. September.

Siedlung 21, Gasanschluss bis 6. August.

Oederan/OT Börnichen: Hausdorfer Weg, Breitbandausbau bis 27. August.

Oederan/OT Breitenau: Eichenweg, Am Thiemendorfer Hang, Breitbandausbau bis 31. August.

Straße des Friedens, ab Einmündung Schmiedeweg bis Augustusburger Straße, bis 31. September.

Oederan/OT Gahlenz: Gahlenzer Straße 1 bis 44, Breitbandausbau bis 31. Dezember.

Gahlenzer Straße 46, Gebäudesanierung bis 6. August.

Oederan/OT Görbersdorf: Richard-Rentsch-Straße, Umleitung über B 173, K 7753, Breitbandausbau bis 17. Dezember.

Oederan/OT Schönerstadt: K 7706 Hauptstraße ab Einmündung Hausdorfer Straße bis Ortsausgang Schönerstadt, Breitbandausbau bis 17. Dezember.

Straße zwischen Teich bis Ortsausgang Schönerstadt, Richtung Langenstriegis, Vollsperrung bis 3. September.

Penig: Thierbacher Straße in Richtung Thierbach, Grundstücke bis Hausnummer 34 sind erreichbar, Ortslage Thierbach ist nur über die Ortslage Markersdorf erreichbar, Errichtung eines Pumpwerkes mit Sperrschieber bis 27. August.

Rochlitz: B 107, Richtung Colditz, Deckensanierung ab Abzweig Schwarzbach bis Kreisgrenze bis 13. August.

B 175, von Kreuzung Noßwitzer Weg bis Kreuzung Peniger Straße, Bankette, Haltebuchten bis 15. Dezember.

Rossau/OT Weinsdorf: Weinsdorfer Straße, K 8230 Weinsdorf bis Neudörfchen (Bürgerwald bis Waldeingang bis Silbersee), Umleitung über S 201, S 32 (Ortsdurchfahrt Rossau), K 8213 (Ortsdurchfahrt Rossau/Weinsdorf), Medienverlegung bis 30. September. Umleitungen und Baustellen ausführlich:

www.freiepresse.de/baustellems

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.