Zwei Personen in Burgstädt verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burgstädt.

Zwei Personen sind bei einem Unfall in Burgstädt verletzt worden. Laut Polizeidirektion Chemnitz hatten am Mittwochnachmittag auf der Goethestraße an der Kreuzung Schillerstraße ein Pkw Seat (Fahrer: 53) und ein Pkw VW (Fahrer: 22) verkehrsbedingt anhalten müssen. Ein 42-jähriger Fahrer fuhr in der Folge mit seinem Pkw Ford auf den VW auf, der schließlich durch den Anstoß noch gegen den Seat geschoben wurde. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden an den Autos in Höhe von insgesamt etwa 14.500 Euro. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand der Polizei erlitten der Ford-Fahrer und sein Beifahrer bei dem Unfall leichte Verletzungen. (ug)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.