Brand-Tragödie in «Escape-Room»: Firmenbesitzer im Visier

Bei einem Brand während eines «Escape-Games» in Polen sterben fünf 15-Jährige. Die Staatsanwaltschaft hat einen möglicherweise dafür Verantwortlichen bereits im Visier.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...