Explosion in Einfamilienhaus in Halberstadt

Halberstadt (dpa) - Bei einer Explosion in einem Einfamilienhaus in Halberstadt ist ein Mann verletzt worden. Ein Umkreis von 300 Metern um den Ort der Explosion sei evakuiert worden, sagte eine Polizeisprecherin in Halberstadt.

650 Anwohner seien davon betroffen. Auch die Bundesstraße 81 wurde gesperrt. Am Ort seien Chemikalien gefunden worden, die nun untersucht würden, berichtete die Sprecherin. Der verletzte Mann sei nicht in Lebensgefahr.

Laut einer Stadtsprecherin wurden bei der Explosion kurz nach Mitternacht Türen und Fenster am Haus beschädigt. Andere Gebäude seien nicht betroffen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...