Sitz und Sieg

Ein Chemnitzer Produktentwickler hat mit seinem Kompagnon aus Hamburg den deutschen Design-Award gewonnen. Sie überzeugen mit knallbunten Stadtmöbeln, die ursprünglich ein schlechtes Image hatten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    3
    Interessierte
    01.02.2019

    Das ist aber nicht der Schloßteich , so ein schönes Gebäude wie hier im Hintergrund hat dieser nicht , von dieser Perspektive aus gesehen steht dort im Hintergrund eine Imbissbude aus den 50ern, wo der Verkäufer am Abend Nackenschmerzen hat …