Wenn Hungern das Leben bestimmt

Die Zahl der Krankenhausbehandlungen aufgrund von Magersucht ist im letzten Jahr um 20 Prozent gestiegen, informiert die Krankenkasse KKH. Mehr als jede vierte Behandlung entfiel auf Jugendliche unter 15 Jahre. Die weltweit größte Studie dazu zeigt erstmals, dass auch ambulante Psychotherapie langfristig hilft.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...