Mainz kassiert gegen Köln erste Niederlage

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat in der Saisonvorbereitung die erste Niederlage hinnehmen müssen. Die Rheinhessen unterlagen Absteiger 1. FC Köln in Bonn mit 3:5 (1:3). Zuvor hatten die Mainzer alle fünf Testspiele gewonnen.

Für die Kölner trafen Sehrou Guirassy (2.), Christian Clemens (18.), Jhon Cordoba (34.), Niklas Hauptmann (73.) und Marcel Risse (85.). Die Tore für die Rheinhessen schossen Daniel Brosinski (8./52., Foulelfmeter) und Jonathan Burkardt (69.).

Am Sonntag reist das Team von Trainer Sandro Schwarz ins zweite Trainingslager nach Bad Häring in Tirol. Zum Auftakt der Bundesliga-Saison empfängt Mainz am 26. August (15.30 Uhr/Sky) den VfB Stuttgart. Das erste Pflichtspiel bestreitet die Mannschaft in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Zweitligist Erzgebirge Aue (18. August, 18.30 Uhr).

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...