Mainz: Schweizer Frei erlitt Oberschenkelzerrung

Das kräftezehrende Programm des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 mit sieben Spielen in drei Wochen hat den Schweizer Fabian Frei wohl die Teilnahme an der Länderspielreise gekostet. Der 27-Jährige erlitt im Punktspiel am Sonntag beim VfL Wolfsburg (0:0) nach Angaben der Rheinhessen eine Oberschenkelzerrung und muss deshalb auf die WM-Qualifkationsspiele der Eidgenossen in Ungarn und Andorra (7. und 10. Oktober) verzichten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...