SWR: Rudy wechselt für 15 Millionen Euro zu RB Leipzig

Der Wechsel des Nationalspielers Sebastian Rudy vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München zum Liga-Konkurrenten RB Leipzig ist offenbar perfekt. Nach einem Bericht des SWR zahlt Leipzig eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro für den defensiven Mittelfeldspieler.

Schon seit Tagen hält sich das Gerücht, dass der 28-Jährige in die Messestadt wechselt. WM-Teilnehmer Rudy soll bei den Sachsen die Lücke schließen, die Naby Keita durch seinen Wechsel zum FC Liverpool hinterlassen hat.

RB bestätigte die Meldung allerdings nicht. Ein Sprecher verwies auf eine Aussage von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick aus der vergangenen Woche, wonach ein solcher Transfer "wenig wahrscheinlich" sei.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...