USA, Katar, Südafrika: Trainingslager als Bundesliga-PR

Die Deutsche Fußball Liga unterstützt finanziell Trainingslager von Bundesligaclubs im Ausland. Das Ziel dahinter: Die Liga soll weltweit bekannter werden. Werder Bremen bereitet sich in Südafrika auf die Rückrunde vor.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...