Aue-Stürmer Testroet am linken Knie operiert

Aue (dpa) - Stürmer Pascal Testroet von Erzgebirge Aue hat sich einer Operation am linken Knie unterzogen und fällt mehrere Wochen aus. Wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte, wurde bei dem Eingriff der Innenmeniskus geglättet. Die Verletzung hatte sich Testroet am 8. März im Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden zugezogen. Der 29-Jährige absolviert bereits ein Reha-Programm.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.