Beförderung: Ole Werner wird Cheftrainer von Holstein Kiel

Kiel (dpa/lno) - Interimstrainer Ole Werner ist zum Chefcoach von Holstein Kiel befördert worden. Das teilte der Fußball-Zweitligist einen Tag vor dem Heimspiel am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Bochum mit.

«Er hat in den vergangenen Wochen durch seine akribische Arbeit mit der Mannschaft bewiesen, dass er der richtige Mann für die aktuelle Situation und die Ziele des Vereins ist», sagte Sportchef Uwe Stöver.

Werner hatte das Amt Mitte September übergangsweise von dem nach nur wenigen Monaten beurlaubten André Schubert übernommen. Zuvor hatte der 31-Jährige das Regionalliga-Team der Kieler betreut. In der 2. Liga hat Werner mit der Kieler Mannschaft bislang zwei Auswärtssiege eingefahren, aber auch zwei Heimniederlagen kassiert. Für die größte Überraschung hatte sein Team am vergangenen Sonntag gesorgt, als es mit 1:0 beim Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart gewann.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...