Dynamo Dresden verabschiedet sechs Profis vor letztem Spiel

Dresden (dpa/sn) - Vor der Partie gegen den SC Paderborn am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) verabschiedet die SG Dynamo Dresden sechs Spieler aus der 2. Fußball-Bundesliga. Aias Aosman, Rico Benatelli, Erich Berko, Marius Hauptmann, Markus Schubert sowie Dario Dumic verlassen Dynamo Dresden zum Saisonende, wie der Verein am Freitag mitteilte. Die offizielle Verabschiedung durch das Präsidium und Sportgeschäftsführer Ralf Minge werde am Sonntag vor Anpfiff auf dem Stadionrasen stattfinden, hieß es. Auch Matthias Lust, Co-Trainer bei den Profis und Coach der U19, werde dann verabschiedet. Er wechselt zum VfL Bochum.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...