Enduro - Duo fährt in Polen zweimal auf Platz 2

Großschirma.

Die Enduro-Piloten Clemens Büttner und Robby Küttner aus Großschirma haben bei ihren beiden Starts im polnischen Bogatynia jeweils den Silberrang belegt. Die beiden Geländesportler starteten als Zweiermannschaft sowohl in der Wertung über drei als auch über vier Stunden. Die Wettkämpfe in Polen sind dabei Teil der Rennserie des Enduro-Cups Hessen/ Thüringen. Mit ihrer Platzierung im Lauf über drei Stunden festigten Büttner und Küttner Platz 2 in der Gesamtwertung. Punkte auf die Führenden Tim Jacob und Vivian Haubold konnte das Großschirmaer Duo jedoch nicht aufholen, denn die Spitzenreiter fuhren in Polen auf Platz 1. Im Rahmen der Rennserie sind vier weitere Wettbewerbe geplant. Der nächste findet bereits am Wochenende im bayrischen Mitterteich statt. (ewer/sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...