HSV - Langenau - Fortuna zeigt sich torhungrig

Langenau.

Mit einem 11:0-Kantersieg in Hartmannsdorf hat sich Fortuna Langenau für die Auftaktniederlage (4:5 gegen Frankenberg) rehabilitiert. Langenau schlug bei großer Hitze sofort ein hohes Tempo an und setzte die Gastgeber enorm unter Druck. Bereits nach 18 Minuten lagen die Gäste 3:0 vorn. Patrick Thiele traf viermal. "Meine Mannschaft hat alle Vorgaben umgesetzt und die Fehler des Gegners gnadenlos bestraft. Für mich ist es der höchste Sieg in einem Pflichtspiel in meiner bisherigen Trainerlaufbahn", sagte der Langenauer Coach Matthias Zänker. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...