Kegeln - Erfahrenes Duo erneut bei DM dabei

Mittweida.

Siegfried Meier vom TSV Fortschritt Mittweida fährt am Wochenende zu den Deutschen Meisterschaften der Behindertenkegler. Für die Wettkämpfe in Ludwigshafen-Oggersheim hatte er sich als sächsischer Meister qualifiziert. Meier geht in der Wertungsklasse 2 bei den Körperbehinderten für den KV Eilenburg an den Start. Für Meier ist es bereits die fünfte Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft. 2018 wurde er in Augsburg Fünfter. In den Starterlisten steht auch die Mittweidaerin Ilona Schwartz, die für Freiberg antritt. (wfd/rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...