270 Teilnehmer beim Marathon

Grünheide.

Der Tuja Grenzland-Radmarathon hat bei der gestrigen 6. Auflage erstmals die 200-Teilnehmer-Marke geknackt. Und das deutlich: 270 Radfahrer aus acht Bundesländern nahmen vom Waldpark Grünheide aus die fünf unterschiedlich langen Strecken in Angriff. "Wir sind sehr zufrieden. Damit haben wir sogar unsere interne Wunschmarke von 250 Fahrern übertroffen", freute sich Knut Kirsten von der Auerbacher Stadtverwaltung, die gemeinsam mit dem WSC Grünheide und dem Radsportteam Reichenbach als Organisator fungiert. Ziemlich genau ein Drittel der Teilnehmer wagte sich an die 200-Kilometer-Runde. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...