Adorfer fährt auf dritten Platz vor

Adorf/Plauen.

Beim zweiten Lauf zur Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) waren zu Pfingsten in Oschersleben Dustin Tham aus Plauen und Dustin Schneider aus Adorf sehr erfolgreich am Start. Der Adorfer Schneider ging in Oschersleben mit seiner KTM RC 390 im ADAC-Junior-Cup auf Punktejagd. Dort wurden zwei Rennen ausgefahren, die er als Achter und Dritter beendete. Dustin Schneider nimmt zur Zeit den dritten Rang in der Junior-Cup-Liste ein. In der Klasse Stocksport 600 fuhr Dustin Tham im Training zunächst den 13.Startplatz ein. In den beiden IDM-Rennen konnte sich der Plauener mit seiner Yamaha R6 auf die Plätze 9 und 11 verbessern, was ihm in Oschersleben zwölf Meisterschaftspunkte einbrachte. Damit rangiert Tham gegenwärtig mit 18Zählern auf dem zwölften Tabellenplatz in seiner Kategorie Stocksport 600. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...