Ausbilder gibt Wissen weiter

An Nachwuchsreiter aus dem ganzen Vogtland und aus Bayern hat André Stude, Springreiter und Ausbilder am Gestüt Moritzburg, bei einem Lehrgang in Auerbach sein Wissen weitergegeben. Mit dabei waren Rosalie Papst aus Heinsdorfergrund, Lisa-Marie Jacobs aus Plauen und Antonia Liebold aus Lengenfeld (im Foto hinten von links). "Es ging um das korrekte Reiten zwischen den Distanzen, von Hindernis zu Hindernis, darum, die Durchlässigkeit der Pferde zu verbessern und um die Übersicht der Reiter", erklärte Stude, der sich vom Niveau, das er im Vogtland vorfand, überrascht zeigte: "Ich war erstaunt, dass so viele gute Pferde dabei sind." Daniel Schwieder vom ausrichtenden Pferdesportverein Auerbach-Sorga sagte: "Der Lehrgang diente dazu, die Winterarbeit in die Richtung zu lenken, wo es noch Probleme gibt." Neben Reitern zählten auch einige Jungzüchter zu den Teilnehmern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...