Beachvolleyball - Zauberkugel sucht noch ein Team

Oelsnitz.

Zum sechsten Mal wird am Samstag im Oelsnitzer Freibad Elstergarten der Zauberpokal im Beachvolleyball für Freizeitteams ausgespielt. Bisher sind neun der zehn Startplätze belegt, ein Team könnte noch teilnehmen. Eine Anmeldung ist über die Facebookseite des Vereins möglich. Gespielt wird Quattro-Beach mit vier Akteuren, wobei aktive Volleyballer aus den Männer-Ligen ebenso nicht erlaubt sind wie reine Männer- oder Frauenmannschaften. Das Turnier startet um 10 Uhr. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...