Boxen - Bronzemedaille trotz Niederlage

Lindow.

Mit Niederlagen haben sich die drei vogtländischen Vertreter aus den Wettkämpfen um die Deutsche Meisterschaft der Altersklasse U 15 in Lindow verabschiedet. So hielt Ian Neetz vom VSV Eintracht Klingenthal in der Klasse bis 32 Kilogramm gegen den Titelfavoriten Ilias Tsechoev aus Berlin einige Zeit gut mit, doch in Runde 3 mussten die Betreuer den Kampf aufgeben. Neetz kehrt trotzdem mit Bronze heim, da in seiner Klasse nur vier Boxer antraten. Erges Sinani vom Boxteam Plauen verpasste den Sprung in die Medaillenränge in der Klasse bis 50 Kilogramm durch seine Punktniederlage gegen Andreas Boos aus Nordrhein-Westfalen. Seinen ersten Kampf hatte der Plauener am Mittwoch gegen Jannik Wilß aus Mecklenburg-Vorpommern 4:1 gewonnen. Für Deni Eskiew vom Boxteam Oelsnitz kam das Aus im ersten Kampf am Mittwoch, den er gegen Ilja Blankov aus Niedersachsen nach Punkten verlor. (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...