Cheerleading - Kein Podestplatz für CVO-Teams

Aschaffenburg.

Für den mit zwei Teams angetreten Cheerleaderverein Obervogtland (CVO) hat es am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der Cheerleader in Aschaffenburg nicht zu einem Podestplatz gereicht. Die Blue Diamonds wurden Fünfter, die Black Diamonds ebenfalls. Der mit fünf Teams angetretene Auerbacher Verein Cheermania durfte dreimal aufs Siegertreppchen, fuhr zweimal den zweiten Rang ein (Devil Maniacs und Devils Dynamite) und einmal den dritten (Black Linos). Der vierte Platz in ihrer Klasse ging an die Auerbacher Teufelinos, der fünfte an die Black Maniacs. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...