Einzelsportler als Teamplayer

Mit Karl Jacob und Leon Hansel sind anlässlich des Vogtlandpokalturniers in Oelsnitz zwei Jungs des VSV Fortuna Göltzschtal als vogtländische Nachwuchs-Volleyballer des Jahres geehrt worden. Karl Jacob (links) erhielt die Würdigung in der U 12. Der Schützling von Ralf Lange kommt zwar aus einer Einzelsportart, hat sich aber prima ins Team eingefunden und die Volleyballtechniken schon gut drauf. Leon Hansel als Geehrter der U 14 ist mit seinem Spielverständnis ein wichtiger Teil seines Teams. Der Schützling von Ronny Svadlenka fehlt bei kaum einer Trainingseinheit und hilft auch bei den Älteren aus.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...