Frauenteam nun Spielgemeinschaft

Tirpersdorf.

Das Frauenteam des TTV Tirpersdorf, in der vergangenen Saison als einzige weibliche Mannschaft des Vogtlands im Tischtennisspielbetrieb aktiv, hat für die neue Saison eine Spielgemeinschaft mit der SpVgg Heinsdorfergrund gebildet. Die hatte sich voriges Jahr aus der Bezirksliga zurückgezogen. Sein Auftaktspiel hatte das neue Team am Samstag beim Lichtenauer SC zu bestreiten, das mit einer knappen 6:8-Niederlage endete. Nach den Doppeln sah es noch gut aus, denn Hart/Schumann und Prochnau/ Bonarewitz ließen ihren Kontrahentinnen keine Chance. Doch in der ersten Einzelrunde gewann nur Bonarewitz gewann ihre Partie zum 3:3-Zwischenstand. Die nächste Runde verlief ausgeglichen, Prochnau und Bonarewitz punkteten. Prochnau läutete die letzten Spiele mit einem Sieg ein, doch Bonarewitz, Schumann und Hartl unterlagen. Weiter geht es erst am 11. Oktober es gegen Tanne Thalheim. (ttv)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.