FSV-Team hat endlich seinen Pokal

Groß war die Freude bei den Volleyballerinnen des FSV Reichenbach und Trainer Frank Sommer (vorn rechts) am Freitag. In der Sporthalle der Weinhold-Oberschule konnte das Team endlich den Pokal für Platz 3 bei der Vogtlandsportlerwahl 2019 entgegennehmen. Sportgala-Veranstalter Volkhardt Kramer (vorn links), Kreissportbund-Geschäftsführer Michael Degenkolb (Mitte links) sowie Helmut Meißner (Fachbereichsleiter Kultur und Sport Vogtlandkreis/Mitte rechts)

übergaben Kapitänin Sina Ehrhardt (Mitte) den Pokal. Die Medaillen mussten sich ihre Teamkameradinnen und sie coronabedingt selbst umhängen. Geehrt wurde der FSV für den Vizemeistertitel 2019 in der Sachsenliga und den Aufstieg in die Regionalliga. Nach einem Jahr in der vierten Liga schlagen die Reichenbacherinnen wieder auf Sachsenebene auf. Das erste Saisonspiel steht am 1. November im Derby bei Oberlosa an. (aheb)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.