Fußball - Drei Halbfinalisten stehen fest

Auerbach.

Ausschließlich Gästesiege gab es am Sonntag bei den Viertelfinalbegegnungen im Kreispokalwettbewerb der vogtländischen Fußballerinnen. In die Verlängerung musste der SV Merkur Oelsnitz, um sich beim SV Eintracht Eichigt 3:2 durchzusetzen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 2:2 gestanden. Maika Neumann schoss Oelsnitz in Führung, doch Lisa Wolf glich nur eine Minute später aus. Die neuerliche Merkur-Führung durch Stefanie Dörfel egalisierte Anne Dahms kurz vor Abpfiff. In der Verlängerung traf Kristin Fichtner zum entscheidende 2:3. Weniger Mühe hatte der VfB Großfriesen beim 5:0 in Schönheide. Die Tore schossen Laura Kühnel (3), Sabrina König und Manja Baumgärtel. Der 1.FC Ranch Plauen gewann dank eines von Sandra Lorenz verwandelten Strafstoßes 1:0 beim SV Coschütz. Die Partie der Spielgemeinschaft Pfaffengrün/Zobes gegen den BC Erlbach wird erst am 27. November ausgetragen. (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...