Fußball - Rodewischerinnen lösen Pflichtaufgabe

Jößnitz/Rodewisch.

In der Fußball-Landesklasse der Frauen, Staffel Süd/West, kam die SG Jößnitz am Sonntag in ihrem Heimspiel gegen den 1. FFC Chemnitz (Rang 6) über ein 1:1 nicht hinaus. Sophie Greim hatte die auf Platz 4 liegenden Jößnitzerinnen in Führung geschossen. Der Spitzenreiter 1. FC Rodewisch hat seine Pflichtaufgabe beim Vorletzten SG Handwerk Rabenstein mit 7:2 souverän gelöst. Die Tore für Rodewisch erzielten Michelle Kölbel (3), Jessica Kunz (2), Marlen Krage sowie Leonie Kruppa. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...