Futsal - Bad Brambach ist Hallenkreismeister

Plauen.

In der Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft im Futsal hat sich am Sonntag in der Plauener Helbig-Halle der SSV Bad Brambach denkbar knapp vor dem 1. FC Rodewisch durchgesetzt und sich den Titel gesichert. Mit vier Siegen, einer Niederlage und einem Torverhältnis von 8:2 marschierte Bad Brambach nach der Auftaktniederlage gegen Rodewisch zum Erfolg. Auch der 1. FC Rodewisch sammelte zwölf Punkte, musste sich mit ebenfalls acht erzielten Toren, aber einem Gegentreffer mehr mit dem Vizemeistertitel begnügen. Platz 3 sicherte sich im letzten Spiel Pausa/Mühltroff vor Oelsnitz. (czi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.