Gastgeber Teutonia holt sich Platz 2

Der ESV Lok Plauen hat das Netzschkauer Fußball-Hallenturnier gewonnen. Auch der beste Torschütze kommt aus den Reihen des Siegers.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...