Handball - Lengenfelder im Pokaleinsatz

Lengenfeld/Reichenbach.

Während die meisten sächsischen Handballvereine wegen der Schulferien spielfrei haben, müssen zwei Teams der Region am Wochenende dennoch ran. So ist der VfB Lengenfeld in der ersten Runde des Bezirkspokalwettbewerbes gefordert. Der Bezirksligist tritt am Samstag, um 16Uhr beim SV Sachsen Werdau an, dem aktuellen Tabellenzweiten der 1. Bezirksklasse. In der bestreitet der HV Fortschritt Mylau-Reichenbach am Sonntag ein Heimspiel. Der Aufsteiger, mit 2:6 Punkten derzeit Zehnter, empfängt um 16 Uhr Rotation Borstendorf (4:2/7.). (pj)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...