Hendel verpasst Qualifikation knapp

Linz.

Sebastian Hendel vom LAV Reichenbach hat am Samstag in Linz (Österreich) beim Gugl-Meeting Indoor 2019 ein 3000-m-Rennen auf Platz 5 beendet. Hendel begann etwas zögerlich, benötigte 2:45 min für die ersten 1000 m, sodass er trotz persönlicher Bestzeit die Qualifikation für die Hallen-EM knapp verpasste. 7:55 min wären notwendig gewesen, 7:56,86 min zeigte die Uhr am Ende. Nun sind die Deutschen Meisterschaften am Wochenende in Leipzig entscheidend, um bei den kontinentalen Titelkämpfen Anfang März im schottischen Glasgow dabeisein zu können. ( usö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...