Judo - Elf Medaillen für ASV Oelsnitz

Rudolstadt.

Beim mit 300 Sportlern aus 33 Vereinen stark besetzten Heidecksburgpokal in Rudolstadt waren auch junge Judoka des ASV Oelsnitz am Start. Dabei überzeugte Leonard Stöhr, der sich nach drei vorzeitigen Siegen erst im Finale in der Verlängerung geschlagen geben musste. Jonathan Heinze erkämpfte nach einer Auftaktniederlage und drei Siegen in der Hoffnungsrunde die Bronzemedaille. Nele Friedrich wurde kampflos Siegerin, gewann aber zwei Freundschaftskämpfe. Weitere zweite Plätze erkämpften Tim Karrasch, Alex Tschöpe sowie Yannick und Vanessa Ratke. Dritte Ränge holten sich Maja Reinhold, Finn Hopf, Neo Hopf und Julius Heinze. Zudem erreichte Julian Ratke beim Oberfrankencup in Hof den fünften Platz. (volr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...