Judo - Je ein Turniersieg an Adorf und Schöneck

Breitenbrunn.

Achtbar schlugen sich die Judoka des BSV Adorf und VfB Schöneck bei ihren ersten Wettkämpfen nach den Winterferien. In den Altersklassen U 9 und U 11 belegten beim Krümelturnier in Breitenbrunn im Erzgebirge Julien Pache (Adorf) und Janick Meinel (Schöneck) Platz 1. Bjarne Kemnitz (Adorf) wurde in seinem ersten Wettkampf überhaupt Zweiter. Vierte und fünfte Plätze belegten Raphael Jacob (Adorf), Max Dümichen, Anna Dümichen und Ronja Meinel (alle Schöneck). Beim Turnier in Riesa musste sich Felix Muck in einem 24 Teilnehmer starken Feld mit Platz 7 zufriedengeben. Luce Hönke belegte den fünften Platz. Bei den Frauen konnten sich Kim Kaiser und Nastasia Pache (alle Adorf) gut in Szene setzen und über den dritten Platz freuen. (uhä)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...