Judo - Zehn Sieger beim Herbstwettkampf

Rodewisch.

Zehn Judoka des JV Ippon Rodewisch standen beim Herbstkrümelrandori des JC Antonsthal-Schwarzenberg für die U 9 und U 11 in Breitenbrunn ganz oben auf dem Treppchen. Dabei handelt es sich um Moritz Fleig, Lorenzo und Maurizio Eberlein, Hannes Schönfelder, Tobias Winklmann, Jonas und Nina-Jasmin Meyer, Sina Wesendonk, Anina Mittenzwei und Charlott Schimmel. Zweite wurden Ruben Lorenz, Rico Schneider, Ian Rabe, Cedrik Schütz, Paula Dallmann und Cindy-Marie Kunz. Jon Reinhardt belegte Rang 3. (blei)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...