Kegeln - Gelungener Bezirksliga-Einstand

Markneukirchen.

Mit einem fünften Platz haben die Nachwuchskegler der SG Neptun Markneukirchen ihren Einstand in der Bezirksliga U14 gefeiert. Sieger des ersten Turniers wurde Fraureuth mit 1566 Punkten vor Bernsbach (1562), Rodewisch (1341) und Mittweida (1267). Diese vier Teams spielten auch in der vergangenen Saison in dieser Spielklasse, während der KSV Plauen und die SG Neptun Markneukirchen erstmals in dieser Liga am Spielbetrieb teilnehmen. Daher waren die 1258 Punkte der SG Neptun und die 1252 des KSV bemerkenswerte Ergebnisse. Für Markneukirchen spielten Nico Ullsperger und Niklas Pöhland 227 Punkte. Beste Spielerin im Team war Laura Stark mit hervorragenden 374 Punkten gefolgt von Lucy Ullsperger mit 335 Punkten und Jeremy-Lee Barth mit 322 Punkten. (anem)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...