Kegeln - KSV-Männer halten nur zu Beginn mit

Lauter-Bernsbach.

Die Kegler des KSV Plauen haben in der 1. Bezirksklasse ihr Auswärtsspiel bei Saxonia Bernsbach 2:6 verloren und sind auf den fünften Tabellenplatz abgerutscht. Zu Beginn des Spieles konnten Max Kuhr (587) und Christian Fritsch (591) mit guten Leistungen ihre Vergleiche gewinnen. Danach gab es für die Plauener mit David Lohnhardt (502), Holger Schierenbeck (538), Paul Groß (551) und Martin Lawerenz (556) allerdings nichts mehr zu holen. Auch die Kegelwertung ging mit 3397:3325 deutlich an die einheimische Mannschaft. (ehyo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...