Kegeln - Nichts zu holen für Frauen des KSV

Plauen.

In der Bezirksliga der Keglerinnen mussten die Frauen des KSV Plauen am Wochenende beim 2:6 gegen den KSV Hainichen die dritte Auswärtsniederlage hinnehmen. Franzisca Burger (452 Kegel), Silke Steinkampf (476) und Anett Spitzner (473) verloren ihre Vergleiche. Martina Kuhr (402) war gegen Doreen Lauckner (533), die beste Keglerin der Gastgeber, ohne Chance. Nur Brigitte Hoyer (485) und Andrea Pöhlmann (497) waren für den KSV erfolgreich. Auch die Kegelwertung holte sich Hainichen mit 2897:2785 Holz.ehyo

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...