Markneukirchen gewinnt erstes Spiel

Oelsnitz.

In der Handball-Bezirksliga haben die Männer des TSV Oelsnitz am Samstag ihr Spiel beim HC Fraureuth 34:42 verloren. Damit belegen die Oelsnitzer Platz 8, Kontrahent Fraureuth ist auf Rang 3 vorgerückt. In der Kreisliga der Männer hat die SG Neptun Markneukirchen am Samstag bei der zweiten Mannschaft der Rodewischer Handballwölfe 28:21 gewonnen. Für die Obervogtländer war es das erste Saisonspiel, für die Rodewischer bereits das vierte und zugleich die erste Niederlage in dieser Spielzeit. ( tgf)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.