Motorradrennsport - Magwitzer fährt zur Silbermedaille

Magwitz/Reichenbach.

Marvin Teuchert aus dem Oelsnitzer Ortsteil Magwitz hat in der Enduro-Sachsenmeisterschaft die Silbermedaille erkämpft. In der Klasse bis 85 Kubikzentimeter fuhr Teuchert zweimal als Sieger und einmal als Zweiter ins Ziel. Am Schluss wurde er mit 106Punkten Vizemeister, wobei er den Gesamtsieg nur um einen Zähler verpasste. Im bundesweit ausgeschriebenen ADAC Sachsen Enduro Jugendcup belegte Teuchert in der gleichen Klasse den neunten Rang des Endklassements. Achtbar schlug sich in der Geländesportsaison 2018 auch der Reichenbacher Lennart Kirsten. In der Klasse E 2 kam er in der Enduromeisterschaft Hessen/ Thüringen auf Platz 12 der Gesamtwertung. Den Sächsischen Offroad-Cup beendete Kirsten in der 75-köpfigen Sportfahrerklasse B Rang 32, wobei er nur an sechs von acht Läufen teilgenommen hatte.sfrl

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...