Motorradtrial - Oelsnitzer gewinnt ersten Lauf

Flöha.

Titelverteidiger Benjamin Ranacher vom MSC Oelsnitz. hat den ersten Lauf der Klasse 2 zur Ostdeutschen Trialmeisterschaft in Flöha gewonnen. Clubkamerad Marko Weller belegte in der Klasse 5 den Bronzerang. Jannik Dotzauer und Anton Weller vertraten den MSC Oelsnitz in der Juniorenklasse 6 mit den Plätzen 2 und 6 ebenfalls respektabel. Gleiches gilt für Ralf Keller und Jan Dotzauer, die in der Klasse 6 Gold und Bronze für den Oelsnitzer Motorsportclub erkämpften. Bei den Senioren der Klasse 4 wartete Heiko Gemeinhardt aus Wiedersberg in Flöha mit einem fünften Rang auf. Die gleiche Platzierung fuhr MSC-Starter Jörg Fetzer in der Seniorenklasse 5 ein. Lutz Erhardt, ebenfalls MSC Oelsnitz, wurde hier Achter. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...