Oelsnitzer Sportzwerge laufen, springen und werfen

Rund 30 Oelsnitzer Sportzwerge samt Eltern haben vor wenigen Tagen auf dem Gelände des Oelsnitzer Elstertalstadions ihr Leichtathletiksportfest gefeiert. Dabei mussten die jüngsten Athleten des TSV Oelsnitz Springen, Laufen und Werfen. Zudem gab es einen Geschicklichkeitsparcour (Foto), den jedes Kind durchlaufen musste und ein Tauziehen mit den Eltern. Die Abteilung Kindersport mit den Übungsleiterinnen Heike Wenske und Petra Dässel führen seit 2003 die jüngsten Oelsnitzer spielerisch an das Sporttreiben im Verein heran. Ihr Engagement hat beiden Übungsleiterinnen und ihrem Verein mittlerweile viel Anerkennung eingebracht. Und nicht zuletzt trug das Wirken der Kindersportler dazu bei, dass der TSV Oelsnitz mit dem Gütesiegel "Verein vorbildlicher Jugendarbeit" ausgezeichnet wurde. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...