Pausaer fährt 250 Punkte ein

Pausa.

Bei der Weißeritz-Rallye, ausgerichtet vom MC Freital, ist Arndt Rudolph vom MSC Globus Pausa als einziger Starter aus dem Vogtland in der Motorradklasse mit seiner Suzuki V Strom 650 auf den achten Platz gefahren. Dafür kassierte er 250 Wertungspunkte. Da die Sachsenmeisterschaft der Zweirad-Rallyepiloten wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nur aus zwei Läufen bestand, von denen Arndt Rudolph den ersten in Görlitz ausgelassen hatte, landete er damit noch auf Endrang 20 in der Gesamtwertung. (sfrl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.