SC Handwerk richtet in Pöhl Ranglistenregatta aus

Wettfahrten in fünf Bootsklassen stehen am Wochenende im Segelrevier auf der Talsperre Pöhl auf dem Programm. Die Regatta um den Handwerkerpokal ist in den Klassen Optimist A und B sowie Europe als Ranglistenregatta ausgeschrieben, außerdem starten Boote in den Klassen Finn Dinghy und Ixylon. Der ausrichtende Segelclub Handwerk Plauen hat mit Tim Weller und Joe Hartenstein in der Klasse Optimist A zwei Starter dabei, in der Klasse Europe sind sogar sieben Handwerk-Boote gemeldet. Geplant sind vier Wettfahrten, der erste Start soll am Samstag, 13 Uhr erfolgen. Können alle vier Fahrten stattfinden, wird das schlechteste Ergebnis gestrichen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...